Goldene Kerzen

Sortieren nach

Ich fühl mich einsam hier auf Erden..... Eines Tages, mein Kind, sind wir wieder vereint. Vermisse dich!!!❤️❤️❤️❤️❤️

Nada Ravnjak 2. Oktober 2022

Ich würd alles für dich geben, mein Augenlicht, mein Leben..... Ich würd alle Uhren einzeln rückwärts dreh'n, um dich, mein Kind, nur einmal noch wiederzusehen. Denk immerzu an dich! ❤️❤️❤️❤️❤️

Nada Ravnjak 25. September 2022

Wenn der Seele Worte fehlen, schickt sie Tränen... Ich vermisse dich mein Kind ❤️❤️❤️❤️❤️

Nada Ravnjak 18. September 2022

Meine Welt steht still, seit du gegangen bist. Erinnerungen, Augenblicke sind das Einzige was mir bleibt... Ante,mein geliebtes Kind, du fehlst mir so sehr❤️❤️❤️❤️❤️

Nada Ravnjak 11. September 2022

Wenn der Seele Worte fehlen, schickt sie Tränen... Ich vermisse dich mein Kind ❤️❤️❤️❤️❤️

Nada Ravnjak 4. September 2022

Den Schmerz, den ich fühle, kommt von dem Teil meines Herzens, den Ante mitgenommen hat. Immer dann, wenn es etwas mehr weh tut, hält er es ein bisschen fester und flüstert :"Ich vermisse dich auch."❤️❤️❤️❤️❤️

Nada Ravnjak 28. August 2022

Ich danke Dir für all die Tage und all die schöne Zeit. Dafür, was mal gewesen war, bis in alle Ewigkeit, aber es kommt immer anders, verdammt anders als man denkt. Wie gnadenlos das Schicksal plötzlich alle Wege lenkt! Die Uhr läuft immer weiter, es gibt niemanden, der sie hält! Erbarmungslose Stille und doch dreht sich die Welt. Wir haben uns lange nicht gesehen, erst jetzt kann ich Dich verstehen, ein Teil deines Weges gehen, kannst du mich jetzt sehen? Sag' mir: Ist es im Himmel wirklich so schön? Verspreche mir, dass wir uns wieder sehen! Lass es mich wissen, wie es Dir geht Wie es sich an Gottes Seite lebt!? Wohin gehen unsere Seelen, wenn wir gegangen sind? Sind wir wirklich frei, frei wie der Wind? Fliegst Du mit den Engeln durch Raum und Zeit Begegnen wir uns wieder in der Ewigkeit Der Tod kommt immer ungeladen und reißt tiefe Narben.! Ist er wirklich die Erlösung von Himmels Gnaden? Jetzt musst Du es wissen an jenem Ort, dem Herzen so nah und doch so weit fort! ❤ Du warst Inbegriff des Lebens, wenig nehmen und viel geben! Sahst dem Schicksal entgegen, ohne nur einmal aufzugeben! Und ich bete, dass der Himmel es kapiert, dass Du Dir dort oben den schönsten Platz verdienst! Jedes Herz schlägt solange es mag, Es schlägt bis zu jenem einen Tag! Darum möcht' ich, dass ihr wisst, dass das Leben allein schon Gabe genug ist! Gedenken wir derer, die zu früh gegangen sind, Viele viel zu jung mein Engel❤️❤️❤️❤️❤️

Nada Ravnjak 17. August 2022

Zauvijek u srcu 🕊moj

Simica Mutapcic 16. August 2022

Am Anfang zählt man die Stunden, dann die Tage,die Wochen, Monate und dann die Jahre…. Doch der Schmerz bleibt der gleiche, Tag für Tag… Das Leben geht weiter… einfach so… .Du fehlst mir mein Kind ❤️❤️❤️❤️❤️

Nada Ravnjak 16. August 2022